Austausch mit den Senior*innen der IG BAU

16.03.2017

Bild zur News

Unsere Grüne Landessprecherin Stephanie Erben nahm am Donnerstagvormittag, den 16.03.2017, eine Einladung zur Podiumsdiskussion der Erfurter Senioren der IG Bauen Agrar Umwelt an. Zusammen mit den Vertreter*innen fünf anderer Parteien diskutierte sie mit den über 50 teilnehmenden Senior*innen über die Themen Rente, Wohnen und faire Arbeit. Viele der Senior*innen beobachten mit Sorge die demografische Veränderung, die perspektivisch eine immer höhere Zahl von Menschen im Ruhestand und eine immer kleinere Zahl von sozialversicherungspflichtig Beschäftigten bedeutet. Dass die Zahl des Leiharbeiter*innen steigt und die Löhne sinken, kommt noch erschwerend hinzu. Zwei Stunden lang versuchten die Vertreter*innen der Parteien, für ihre Standpunkte und Lösungsvorschläge zu werben. Dabei diskutierten zunächst die Gäste auf dem Podium – neben Stephanie waren das Carsten Schneider (SPD), Martina Renner (LINKE), Antje Tillmann (CDU) und Martin Mölder (FDP) –, bevor im zweiten Teil Beiträge und Fragen aus dem Publikum im Mittelpunkt standen. Für Stephanie und Martina Renner gab es oft viel Beifall. Die Verantwortliche der Senioren der IG BAU Elke Garbe zog das Schlussfazit: „Wir freuen uns auf die nächste Wahl, ist sie doch wichtig dafür, dass auch die nächste Generation eine Zukunft hat.“

Beobachtet und geschrieben von Aya Shinjo, Praktikantin aus Japan

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um damit automatisiertem Spam vorzubeugen.
6 + 0 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Weiter