GRÜNE Geschichte

Dieses Jahr hatten wir einen schönen Grund zu feiern – 25 Jahre BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Thüringen! In der Landesgeschäftsstelle rekonstruierten wir mithilfe der Archive die Ereignisse der Anfangszeit, wühlten uns tagelang durch alte Dokumente und lachten über aus der Mode gekommene Frisuren und Wahlplakate. Vor allem faszinierte uns die mosaikartige Zusammensetzung der Partei aus einer ganzen Reihe unterschiedlicher Bewegungen: Die Initiative Frieden und Menschenrechte, Neues Forum und Demokratie Jetzt schlossen sich zunächst zum Wahlbündnis 90 zusammen und bildeten anschließend im Parlament der DDR gemeinsam mit den Grünen eine Fraktion. Der Zusammenschluss zur Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erfolgte dann aber erst 1993.

Glückwunsch zu 25 Jahren Grüne in Thüringen

Ohne Zweifel waren dies äußerst bewegte erste Jahre, denen wir zur großen Jubiläumsfeier am 26. September auch besonders viel Platz in unserer Ausstellung einräumten. Große Teile dieser Ausstellung findet ihr jetzt hier online und könnt so ganz nach Belieben in der Grünen Geschichte stöbern. Spannende Einblicke in die politischen Wirren der Wendezeit erhaltet ihr in den Zeitzeugenberichten von Angelika Link, Barbara Sengewald und Gerhard Wien, aber auch beim Lesen alter Zeitungsberichte. Originaldokumente sind euch lieber? Keine Sorge, davon haben wir eine Menge! Außerdem könnt ihr die Zusammensetzung aller Landesvorstände auf einem Zeitstrahl nachverfolgen und mehr über die Ergebnisse der insgesamt sechs Landtagswahlen erfahren. Weniger Zahlen und Text, dafür bunte Bilder und ein Hauch Nostalgie warten beim Betrachten der unterschiedlichsten Wahlplakate auf euch. Wir wünschen euch viel Spaß beim Entdecken und freuen uns auf die nächsten 25 Jahre!

Weiter