05.03.2016 LaPaRa in Mühlhausen

Protokoll
Protokoll des Landesperteirates Mühlhausen am 5. März 2016

Beschlüsse
Grüne Grundlagen für ein Thüringer Integrations- und Teilhabekonzept
Elektronische Gesundheitskarte für Asylsuchende (eGK) flächendeckend in Thüringen einführen
Eine grüne Positionsbestimmung zur derzeitigen Theater- und Orchesterstrukturreform

 

Einladung zum Landesparteirat am 5. März 2016

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit laden wir euch herzlich zu unserem nächsten Landesparteirat am 5. März 2016 um 10:30 Uhr nach Mühlhausen ein. Wir tagen im AntoniQ (Holzstr. 13, 99974 Mühlhausen).

Schwerpunktmäßig wollen wir uns bei diesem Landesparteirat mit der Integrations- und Teilhabepolitik beschäftigen. Daneben ist eine allgemeine politische Aussprache vorgese­hen. Außerdem werden wir euch über unsere Grünen Planungen für 2016 informieren. Zur Stärkung für die spannenden Debatten ist wie immer ein kleiner Imbiss vorgesehen.

Bitte beachtet:
- Die Frist zur Einreichung von Anträgen ist laut unserer Satzung der 12. Februar, 23:59 Uhr, Eingang in der Landesgeschäftsstelle. Für Änderungsanträge ist die Frist der 2. März, 23:59 Uhr.
- Bitte meldet uns bis zum 29. Februar eure Delegierten (Erläuterungen hierzu siehe unten)

Vorläufige Tagesordnung
TOP 1: Begrüßung
TOP 2: Formalia
TOP 3: Politische Aussprache
TOP 4: Integration gestalten
TOP 5: Verschiedenes

Alle Informationen rund um den Landesparteirat findet ihr auch auf unserer Webseite.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen.

Viele Grüße

Harald Schwalbe

Anträge
F 01 Tagesordnung
F 02 Geschäftsordnung
I 01 Grüne Grundlagen für ein Thüringer Integrations- und Teilhabekonzept
I 02 Elektronische Gesundheitskarte
V 01 Theater- und Orchesterstrukturreform

Änderungsanträge
ÄA I 01 Grüne Grundlagen für ein Thüringer Integrations- und Teilhabekonzept

Fristen für Anträge
Gemäß unserer Satzung gilt, dass Anträge bis zum Freitag, 12. Februar 2016 um 23:59 Uhr per Email unter lapara [at] gruene-thueringen [dot] de oder per Briefpost in der Landes­geschäftsstelle vollständig eingegangen sein müssen. Später eingegangene Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden. Ihr helft uns, wenn ihr eure Anträge papierlos in einem gängigen elektronischen Format einreicht. Antragsberechtigt sind alle Mitglieder, Organe und Gliederungen des Landesverbandes. Anträge von Mitgliedern bedürfen der Unterstützung von fünf weiteren Mitgliedern.
Änderungsanträge müssen bis zum 2. März 2016 um 23:59 Uhr per Email unter lapara [at] gruene-thueringen [dot] de oder per Briefpost in der Landesgeschäftsstelle vollständig eingegangen sein.

Wahl der Delegierten zum Landesparteirat
Delegierte und Ersatzdelegierte müssen in geheimer Wahl bei einer Mitgliederversammlung bestimmt werden. Wie viele Delegierte ihr wählen könnt, richtet sich nach der Mitgliederzahl eures Kreisverbands (Stichtag: 30. September 2015). Demnach können Kreisverbände mit bis zu 30 Mitgliedern 1 Delegierte/n entsenden, Kreisverbände mit mehr als 30 Mitgliedern 2 Delegierte. Die Grüne Jugend entsendet 1 Vertreter/in. Landesvorstandsmitglieder und Abgeordnete sind qua Amt bzw. Mandat delegiert.
Wir haben die Delegiertenzahl auf der Webseite des Landesverbandes veröffentlicht und schicken diese auch an die Kreisverbände. Bitte nutzt zur Meldung der Delegierten das auf der Webseite veröffentliche Meldeformular und reicht dieses bis zum 29. Februar 2016 zusammen mit einem Protokoll der Delegierungsversammlung ein.

Anträge, Unterlagen, Formulare
Ihr findet alle Anträge und Unterlagen sowie den Delegiertenschlüssel und das Delegierten­formular auf unserer Webseite unten.

Anfahrt
Züge erreichen Mühlhausen aus Richtung Erfurt um 8:59 Uhr oder 9:25 Uhr. Der Veranstal­tungsort ist vom Bahnhof aus zu Fuß in etwa 20 Minuten zu erreichen. Ihr geht dazu über die Karl-Marx-Straße und den Steinweg quer durch die Innenstadt bis zur Holzstraße. Wer mit dem Auto anreist, kann den am Wochenende kostenfreien Parkplatz Blobach nut­zen, der 200 Meter vom Tagungsort entfernt ist (Hinweis: im Navi Johannisstraße eingeben).

Vorprogramm
Für Interessierte bieten wir um 10 Uhr vor Beginn des Landesparteirats eine Führung durch das Tagungszentrum AntoniQ an. AntoniQ ist die Abkürzung für Antoniusquartier. Antonius ist seit 800 Jahren der Namenspatron des früheren Antoniusstifts, das heute eine Herberge ist.

Dokumente
Delegiertenzahlen
Delegiertenformular

Banner auf gruene-thueringen.de
Banner auf gruene-thueringen.de
Banner auf gruene-thueringen.de
Banner auf gruene-thueringen.de
Banner auf gruene-thueringen.de
Banner auf gruene-thueringen.de
Banner auf gruene-thueringen.de
Themenspecial Gesunde Umwelt
Themenspecial Gutes Essen rechts
Themenspecial Neue Energie
Themenspecial Vielfältige Bildung