Landesparteirat in Erfurt

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit laden wir Euch herzlich zu unserem nächsten

Landesparteirat am Samstag, dem 27. September 2014, in Erfurt
ab 10:00 Uhr im Haus Dacheröden, Anger 37, 99084 Erfurt

ein. Wir bitten Euch, die Einladung und beigefügte Unterlagen Euren Delegierten zu übergeben. Wir wollen mit Euch über Wahl und ganz besonders über möglicherweise anstehenede Sondierungen und Koalitionsverhandlungen diskutieren. Zur Stärkung nach lebhafter Diskussion ist wie immer ein kleiner Imbiss vorgesehen. Bitte meldet uns bis zum 22. September 2014 Eure Delegierten. Erläuterungen zur Wahl findet Ihr auf der Rückseite.

Vorläufige Tagesordnung
TOP 1 Begrüßung
TOP 2 Formalia
TOP 3 Wahlen 2014 Auswertung der Wahl Stand möglicher Sondierungsgespräche und Koalitionsverhandlungen
TOP 4 Berichte und politische Aussprache
TOP 5 Sonstiges

Mit herzlichen Grüßen

Stefan Göhlert

Wahl der Delegierten
Die Delegierten müssen in geheimer Wahl während einer Mitgliederversammlung bestimmt werden. Wie viele Delegierte Ihr wählen könnt, richtet sich nach der Mitgliederzahl Eures Kreisverbands (Stichtag 5. September 2014). Demnach können Kreisverbände mit bis zu 30 Mitglidern eine/n Delegierte/n entsenden, Kreisverbände mit mehr als 30 Mitgliedern zwei Delegierte. Die Grüne Jugend entsendet eine/n VertreterIn.
Eure Delegierten meldet Ihr uns auf dem Delegiertenformular bis zum 22. September 2014. In Zweifelsfällen wird das Protokoll der Wahlmitgliederversammlung zu Rate gezogen.

Anfahrt
Das Haus Dacheröden ist vom Erfurter Hauptbahnhof aus in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Anlagen
Einladung als pdf
Geschäftsordnung
Delegiertenformular

Anträge
L01 Urabstimmung über Koalitionsvertrag 

Beschlüsse
Urabstimmung über Koalitionsvertrag

Protokoll
Protokoll als pdf

Nachrichten

22.10.2014 Protokoll

Protokoll des Landesparteirats in Erfurt am 27.09.2014

Protokoll des Landesparteirats in Erfurt am 27.09.2014 Mehr»

30.09.2014 Beschluss

Urabstimmung über möglichen Koalitionsvertrag

Urabstimmung über möglichen Koalitionsvertrag

Beschluss des Landesparteirats von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen

27. September 2014 in Erfurt

Nach der Landtagswahl befinden wir uns derzeit erfreulicherweise in Sondierungsgesprächen zu einer grünen Regierungsbeteiligung. Noch ist nicht absehbar, ob diese Gespräche in erfolgreiche Koalitionsverhandlungen münden werden. Dennoch ist es aus unserem Verständnis von Basisbeteiligung selbstverständlich, dass wir das verhandelte Ergebnis unseren Mitgliedern zur Abstimmung vorlegen sollten. Da der konkrete Zeitplan vom Verlauf der Sondierungen bzw. der Koalitionsverhandlungen abhängt, können wir dazu hier nur vage bleiben. Mehr»

Bild zur News
29.09.2014

Wahlauswertung und Diskussion der zukünftigen Optionen

Am vergangenen Samstag fand  im Erfurter Haus Dacheröden der 3. Landesparteirat dieses Jahres statt. Thema waren einerseits die Auswertung des Wahlkampfes und Wahlergebnisses und andererseits die Diskussion der Optionen, die uns GRÜNEN jetzt offen stehen. Mehr»

26.09.2014 Antrag

L01 Urabstimmung über einen Koalitionsvertrag

Der Landesparteirat möge deshalb beschließen:

Sollte es zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen kommen und diese zu einem Koalitionsvertrag führen, lassen wir unsere Mitglieder über diesen Vertrag im Rahmen einer Urabstimmung nach §16 der Satzung des Landesverbandes abstimmen. Über den Zeitpunkt der Auslösung und ihre Dauer entscheidet der Landesvorstand. Mehr»

Banner auf gruene-thueringen.de
Banner auf gruene-thueringen.de
Banner auf gruene-thueringen.de
Banner auf gruene-thueringen.de
Banner auf gruene-thueringen.de
Banner auf gruene-thueringen.de
Themenspecial Gesunde Umwelt
Themenspecial Gutes Essen rechts
Themenspecial Neue Energie
Themenspecial Vielfältige Bildung