Pressemeldungen

09.02.2010

PM 07-10: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen fordern: Blindengeld jetzt erhöhen um gesellschaftliche Teilhabe zu gewährleisten

Am heutigen 09.02.2010 protestierte der Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e.V. für eine Erhöhung des Blindengeldes in Thüringen vor der Staatskanzlei in Erfurt. Madeleine Henfling, Landessprecherin der Bündnisgrünen Thüringen war vor Ort und sagte den Initiatoren ihre Unterstützung zu. Mehr»

26.01.2010

PM 06-10: Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus

Madeleine Henfling: gegen Geschichtslügen - Für ein würdiges Gedenken

Anlässlich der morgen, am 27. Januar 2010 stattfindenden Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus in der Gedenkstätte Buchenwald weist die grüne Landessprecherin Madeleine Henfling noch einmal besorgt auf den 13. Februar 2010 hin. Mehr»

18.01.2010

PM 05-10: Grüne fordern Widerstand zur EEG-Kürzung

Am Samstag, den 16. Januar 2010 traf sich der neu gewählte Landesvorstand der Thüringer Grünen zu dessen erster Klausur. Darin legten die sieben Vorstandsmitglieder die Aufgaben für das Jahr 2010 fest. Thema unter anderen, war die drohende Einschränkung der Solarförderung.BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen fordern von der Thüringer Landesregierung massiven Widerstand gegen die drohende, starke Kürzung der Solarförderung über das Erneuerbare-Energien-Gesetz. Mehr»

14.01.2010

PM 04-10: Rechnungshof: Landesregierung tut sich bei der Kandidatenwahl schwer

Dieter Lauinger: Opposition sollte den Präsidenten stellen

Seit beinahe eineinhalb Jahren ist der Landesrechnungshof in Rudolstadt ohne Führung. Der Anspruch von CDU und SPD  die Posten des Präsidenten und Vizepräsidenten zu besetzen, stößt bei BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN auf heftige Kritik.

"Will sich die Regierung bei der dringend notwendigen Ausgabendisziplin jetzt selbst kontrollieren? Möglichst um festzustellen, dass sie in diesem Punkt ohne Fehl und Tadel gehandelt hat?" erklärt der Landessprecher der Thüringer Grünen, Dieter Lauinger. Mehr»

12.01.2010

PM 03-10: 30 Jahre Grün in Deutschland: am 13. Januar 1980 gründeten sich DIE GRÜNEN

Die Landessprecher Dieter Lauinger und Madeleine Henfling gratulieren

Atomkraftwerke, Wettrüsten, Waldsterben, Diskriminierung und Überwachung, darauf hatten die etablierten Parteien der 1970er Jahre keine Antwort. DIE GRÜNEN traten, an diese Antworten zu geben. Hervorgegangen aus Friedens- und Anti-Atombewegungen, Dritte-Welt-Gruppen und Fraueninitiativen erfolgte im Jahr 1980 die offizielle Parteigründung in Karlsruhe. Mehr»

09.01.2010

PM 02-10: Haushalt: Das Land Thüringen braucht endlich einen Haushalt

Dieter Lauinger: Kommunen brauchen eine Planungsgrundlage: Etwa drei Monate nach dem Start der Großen Koalition in Erfurt, hat das Land Thüringen auch Anfang 2010 immer noch keinen Haushalt für dieses Jahr. Der Landessprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen, Dieter Lauinger, fordert daher umgehend ein tragfähiges Konzept von der Landesregierung.

Mehr»

07.03.2009

PM 11-2012: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen unterstützten die heutige vom Landesfrauenrat initiierte Demo vor der Staatskanzlei in Erfurt

„Die Bewirtschaftungsreserve von Finanzminister Voß gefährdet eine verlässliche Finanzierung der sozialen Infrastruktur Thüringens. Jede weitere Kürzung bedeutet einen Einschnitt, sowie den Abbau wichtiger Beratungsarbeit und den Verzicht auf präventive Maßnahmen auf Kosten der Schwächsten unserer Gesellschaft, unseren Kinder und Jugendlichen“, so Babette Pfefferlein, Landessprecherin von BÜNDNNIS 90/DIE GRÜNEN in Thüringen. Mehr»

01.03.2009

PM 10-2012: Gebäudesanierung unerlässlich für Energiewende

"Eine signifikante Reduktion des deutschlandweiten CO2-Ausstoßes, der Ausstieg aus der Atomenergie und der konsequente Einstieg in die erneuerbaren Energien sind ohne die energetische Modernisierung des Gebäudebestandes nicht zu bewältigen.", so der energiepolitische Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen, Roberto Kobelt. Mehr»


Weiter