Pressemeldungen

Bild zur Pressemitteilung
03.06.2015

PM 18-15 BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Thüringen: Rauchen in der Schwangerschaft schadet dem Kind ein Leben lang

Anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai fordert die Landessprecherin der Thüringer Grünen,Stephanie Erben, ein Rauchverbot in der Schwangerschaft. Laut eines Berichtes ist zwar die Zahl der Thüringer Frauen, die während der Schwangerschaft rauchen, rückläufig, dennoch greift jede elfte werdende Mutter im Freistaat zur Zigarette. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
03.06.2015

PM 17-15 Harald Schwalbe ist neuer Landesgeschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen

Ab dem 1. Juni 2015 haben die Thüringer Grünen einen neuen Landesgeschäftsführer.Der 47 jährige Harald Schwalbe folgt auf Stefan Göhlert, der seit Februar im deutschen Bundestag tätig ist. Harald Schwalbe war die letzten 16 Jahre in der grünen Landesgeschäftsstelle in Nordrhein-Westfalen in verschiedensten Bereichen tätig. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
20.05.2015

PM 16-15 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Thüringens kulturelle Vielfalt schützen

Anlässlich des morgigen Kultur-Tages gegen TTIP und Befürchtungen, dass das geplante Freihandelsabkommen schwere Folgen auch für die deutsche Kulturlandschaft haben kann, erklärt die Landessprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen, Stephanie Erben: Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
18.05.2015

PM 15-15 Zur Zukunft des Kommunalen Finanzausgleichs

Die Koalitionspartner halten den vom vormaligen Finanzminister verantworteten bisherigen Kommunalen Finanzausgleich für keine geeignete Grundlage, um die finanzielle Handlungsfähigkeit der Thüringer Kommunen zu sichern. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
18.05.2015

PM 14-15 Grüne Thüringen: Für einen gesellschaftlichen Wandel – Toleranz und Akzeptanz für sexuelle Vielfalt

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homophobie und Transphobie (IDAHOT) am 17. Mai setzen sich die Thüringer Grünen für die rechtliche und gesellschaftliche Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgendern, intersexuellen und queeren Menschen (LSBTTIQ) ein. Dazu erklärt Stephanie Erben, Landessprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen: Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
18.05.2015

PM 13-15 BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Thüringen beglückwünschen die Parteifreundinnen und Parteifreunde in Bremen zu ihrem Wahlergebnis

Zum Ergebnis der Bremer Bürgerschaftswahl erklärt Stephanie Erben, Landessprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen: Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
08.05.2015

PM 12-15 Thüringer Grüne begrüßen Forderungen nach Ämterniederlegung und Parteiausschluss Höckes

"In Anbetracht jüngster verharmlosender Äußerungen Björn Höckes zur NPD sind die Rücktrittsforderungen aus den eigenen Reihen mehr als berechtigt ", so die bündnisgrüne Landesvorsitzende Stephanie Erben. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
04.05.2015

PM 11-15 Hebammen retten, Familien stärken

Gemeinsam rufen Babett Pfefferlein, familien- und gesundheitspolitische Sprecherin der Thüringer Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, und Stephanie Erben, Landessprecherin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen, alle Interessierten und insbesondere Familien dazu auf, sich am 5. Mai 2015 zum Welthebammentag mit den Hebammen zu solidarisieren. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
30.04.2015

PM 10-15 Nazis, Hogesa & Co in Thüringen nicht willkommen!

Nach derzeitigem Stand darf die NPD am 1. Mai nicht durch Erfurt marschieren. Die Verwaltung genehmigte nur eine stationäre Kundgebung vor dem Hauptbahnhof. In Saalfeld plant ein „nationales und soziales Aktionsbündnis“ für den 1. Mai einen „Arbeiterkampftag in Saalfeld“. Dahinter verbirgt sich die Partei „Der III. Weg“. Am 2. Mai will die Hooligan-Szene in Erfurt aufmarschieren. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
23.04.2015

PM 09-15 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen begrüßen klare Botschaft des Flüchtlingsgipfels: „Vom Nebeneinander zum Miteinander“

Anlässlich des heute stattfindenden 1. Thüringer Flüchtlingsgipfels erklärt Stephanie Erben, Landessprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Mehr»


Weiter