Pressemeldungen

Bild zur Pressemitteilung
01.04.2015

PM 08-15 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen fordern mehr Lebensmittelsicherheit für alle

Mit dem Weltgesundheitstag am 7. April macht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) jährlich auf ein Gesundheitsthema von globaler Relevanz aufmerksam. Im Jahr 2015 steht das Thema „Lebensmittelsicherheit“ im Fokus der weltweiten Aktivitäten. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
27.03.2015

PM 07-15 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen fordern Entzug der Betreiberlizenz von Schweinebetrieb „Gut Thiemendorf“

Nach den Razzien in den Schweinezuchtanlagen „Gut Thiemendorf“ im Saale-Holzland-Kreis wird gegen die Verantwortlichen des Betriebes und den zuständigen Tierarzt wegen Verstößen gegen den Tierschutz und das Arzneimittelgesetz ermittelt. So sollen Tiere „unsachgemäß getötet“ und andere Tiere zum Teil tagelang nicht versorgt worden sein. Es liegen insgesamt fünf Anzeigen vor. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
26.03.2015

PM 06-15 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen auf dem Landesparteirat in Nordhausen

Die Bündnisgrünen Thüringen trafen sich am Samstag in Nordhausen auf dem Landesparteirat (kleiner Parteitag). Mehr als 40 TeilnehmerInnen berieten und stimmten über verschiedene Anträge der Partei ab. Schwerpunktthema war unter anderem die Flüchtlingspolitik in Thüringen. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
13.03.2015

PM 05-15 100 Tage rot-rot-grüne Landesregierung

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen sieht die rot-rot-grüne Landesregierung nach den ersten 100 Tagen auf einem guten Weg und freut sich über die ersten Erfolge:

„In 100 Tagen kann man die Welt nicht verändern, aber konstruktiv neue Wege gehen. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
06.03.2015

PM 04-15 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen zum Frauentag 2015

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März 2015 erklärt Stephanie Erben, Landessprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen:

„BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen setzen sich für echte Gleichstellung ein. Wir stehen dafür, dass Frauen tatsächlich die Hälfte der Macht und die Hälfte der Verantwortung bekommen. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
04.03.2015

PM 03-15 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen: Landrätin Schweinsburg handelt unsolidarisch und inhuman

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen: Landrätin Schweinsburg handelt unsolidarisch und inhuman

Zur ablehnenden Haltung der Greizer Landrätin und Präsidentin des Thüringer Landkreistages Martina Schweinsburg (CDU), keine Flüchtlinge in den Kommunen der jeweiligen Landkreise aufzunehmen, erklärt Stephanie Erben, Landessprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen:

„Dass neben zwei weiteren Landkreisen auch der Landkreis Greiz blockt und keine Flüchtlinge aufnehmen will, halte ich schlicht für inhuman und unsolidarisch. Frau Schweinsburg versucht hier, einen Akt der Menschlichkeit zu verhindern“. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
16.02.2015

PM 02-15 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen beglückwünschen die Parteifreundinnen und Parteifreunde in Hamburg zu ihrem guten Wahlergebnis

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen beglückwünschen die Parteifreundinnen und Parteifreunde in Hamburg zu ihrem guten Wahlergebnis

Mit großer Freude kommentieren BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen das zweistellige Wahlergebnis der Grünen in Hamburg. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
26.01.2015

GRÜNER Landesvorstand beschäftigt sich auf Vorstandsklausur intensiv mit Rolle als Regierungspartei

Auf seiner gestrigen Landesvorstandsklausur im Erfurter Augustinerkloster setzte sich der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen intensiv mit der neuen Perspektive als Teil der Thüringer Landesregierung auseinander. Zum ersten Mal seit Gründung der Partei in Thüringen übernehmen die Grünen Regierungsverantwortung. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
05.12.2014

PM 55-14 Grüne gratulieren Bodo Ramelow zur Wahl zum Thüringer Ministerpräsidenten

Landessprecherin Stephanie Erben gratuliert Bodo Ramelow zur Wahl zum Thüringer Ministerpräsidenten: „Ich wünsche Bodo Ramelow und seinen heute ebenfalls vereidigten Ministerinnen und Ministern viel Erfolg bei der Umsetzung der gemeinsamen Vorhaben. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
21.11.2014

PM 54-14 GRÜNE beschließen Urabstimmung über Koalitionsvertrag

Nachdem die Koalitionsverhandlungen zwischen LINKE, SPD und GRÜNEN vor zwei Tagen erfolgreich abgeschlossen worden sind, hat der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen am 20. November 2014 eine Urabstimmung über den Koalitionsvertrag beschlossen. Mehr»


Weiter