26.01.2017

Grüne zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Bild zur Pressemitteilung

Anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar erklären Stephanie Erben und Rainer Wernicke, Landessprecher*innen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen:

„Die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen gegen die Menschlichkeit ist heute wichtiger denn je. Die Opfer mahnen uns, wachsam zu sein und unsere demokratischen Grundwerte zu verteidigen. Während der Shoa wurden Millionen Jüdinnen und Juden ihrer Rechte beraubt, gedemütigt, gequält und ermordet. Das Andenken an diese Menschen wach zu halten, ist die Aufgabe der Nachgeborenen. Jegliches Relativieren und Aufrechnen ist unerträglich, eine Verhöhnung der Opfer und eine Gefahr für unsere Gesellschaft.“

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um damit automatisiertem Spam vorzubeugen.
3 + 4 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Weiter