Integration und Teilhabe voranbringen

07.03.2016

Bild zur News

Auf dem Landesparteirat in Mühlhausen, der am 5. März 2016 stattfand, beschlossen die Thüringer Grünen die Grundlage für ein Integrations- und Teilhabekonzept, mit dem sie die Integrationspolitik im Lande deutlich voranbringen wollen. Viele einzelne Bausteine - Bildung und Sprachvermittlung, schnellere Entscheidungen, Ehrenamtsförderung, gesundheitliche Versorgung u.v.m. - sollen dazu beitragen, dass nach der erfolgreichen Erstaufnahme und Unterbringung auch die langfristige Integration gelingt. Ein gesonderter Beschluss fordert die flächendeckende Einführung der elektronischen Gesundheitskarte für Asylsuchende.

Beide Beschlüsse findet ihr als PDF unten oder auch im Eintrag zum Landesparteirat.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um damit automatisiertem Spam vorzubeugen.
4 + 12 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Weiter