Machtwirtschaft - Nein danke! Und was wird nun aus Griechenland?

01.07.2015

Bild zur News

Finanzkrise in Europa, Klimawandel, Artensterben, inter- und intranationale Konflikte, wachsende soziale Ungleichheit - Probleme gibt es viele, und Lösungsansätze auch. Doch welche Lösungsvorschläge, welche Politikansätze dienen auch wirklich den Menschen und der Umwelt, und welche setzen die Zerstörung und die Krisen nur fort? Und wie soll es mit Griechenland weitergehen? Das alles wird Thema sein bei der Veranstaltung mit dem grünen Bundestagsabgeordneten Dr. Gerhard Schick, zu den die LAG Wirtschaft & Finanzen zusammen mit dem KV Erfurt herzlich einladen. Gerhard Schick ist Autor des Buches "Machtwirtschaft, nein danke!" und fordert eine undogmatische Politik, die den Lobbyismus in die Schranken verweist. Die Veranstaltung findet am Montag, den 6. Juli um 18 Uhr im neuen Büro des KV Erfurt statt, Michaelisstrße 15, 99084 Erfurt.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um damit automatisiertem Spam vorzubeugen.
10 + 5 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Weiter