Jeder Apfel ist ein Klimaschützer

Es ist Sommer: Draußen scheint die Sonne und jeder sucht Schatten. Da kommt eine fruchtige Erfrischung genau richtig. Natürlich ist dann eine gekühlte Mango ein wahrer Gaumenschmaus. Doch wo kommt diese Mango eigentlich her?

Ganz sicher nicht von einem Thüringer Bauern aus unserer Nähe. Solche Früchte haben einen langen Weg hinter sich: entweder mit dem Schiff oder die besonders Leckeren sogar per Flugzeug. Uns schmeckt‘s, doch unserer Umwelt und dem Klima nicht.

Dabei können wir uns auch in Thüringen an leckeren heimischen Früchten erfreuen. Es gibt je nach Saison köstliche Erdbeeren, schmackhafte Äpfel, Birnen, Johannisbeeren, Stachelbeeren u.v.m. Das Beste daran: der nächste Obstbauer ist in Thüringen meist ganz in der Nähe. So sparen sich die Früchte lange Wege. Dadurch werden Rohstoffe gespart und die Umwelt geschont. Jeder regionale Apfel schont damit effektiv unsere Umwelt: Und das schmeckt man auch.


Weiter