Dein Digitaler Feierabend

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 05.05.2021
19:00 - 20:30

Kategorien


Der nächste Digitale Feierabend findet am 5. Mai zum Thema „Trockenheit in der Landwirtschaft“ statt.

 
Auch wenn es zu Beginn diesen Jahres „endlich mal wieder so richtig geschneit“ und danach „gefühlt immer wieder ordentlich geregnet“ hat, ist es für unsere Forst- und Landwirtschaft nach wie vor viel zu trocken. Weshalb unser Landessprecher und Moderator Bernhard Stengele die bekannte MDR AKTUELL-Wetterexpertin Grit Krämer gleich zu Beginn des Digitalen Feierabends mit der Frage „Wieso ist es denn so trocken, wo es doch so nass ist“ konfrontieren wird.
 
Gemeinsam mit den beiden anderen Gästen des Digitalen Feierabends, dem ehemaligen niedersächsischen Landwirtschaftsminister Christian Meyer sowie dem Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz, Olaf Möller, werden wir über die weitreichenden klimatischen Veränderungen unserer Zeit sprechen und diskutieren, welche Auswirkungen die damit einhergehende Trockenheit für die meisten Forst- und Landwirte bereits heute hat. Und wie sie und wir in Zukunft damit umgehen müssen, um nicht eines Tages auch in unseren Breitengraden auf dem berühmten Trockenen zu sitzen.
 
Der Digitale Feierabend beginnt wie immer um 19 Uhr – freut euch mit uns auf eine ebenso informative wie spannende Diskussionsrunde zu einem Thema, das uns auch in den kommenden Jahren immer wieder beschäftigen wird. Eure Anregungen und Fragen zur „Trockenheit in der Landwirtschaft“ könnt ihr uns natürlich gerne bereits bei eurer Anmeldung mitteilen!
 

Dein Name*

Deine Kontaktdaten*

Bist du Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN?*

Wähle aus, für welchen Digitalen Feierabend du dich anmelden möchtest*

Deine Anmerkungen, Themen und Fragen vorab:

Möchtest du Erinnerungen zu den Terminen des Digitalen Feierabends erhalten?*

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung*.

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Hinweis zum Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Wir verarbeiten Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und speichern zu diesem Zweck Ihre persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an info@gruene-thueringen.de. Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und unserer Netiquette zu.