Foto: Pexels / Cottonbro

Dein Digitaler Feierabend

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 14.04.2021
19:00 - 20:30

Kategorien


Der nächste Digitale Feierabend findet am 14. April zum Thema „Frühkindliche Bildung“ statt.

 
In unserem nächsten Digitalen Feierabend am 14. April wollen wir über die besonderen Herausforderungen in der frühkindlichen Bildung diskutieren. Ausgehend von den Empfehlungen des Gutachtens unserer Landtagsfraktion, möchten wir mit unseren Gästen erörtern, welche Schritte wir in Thüringen für mehr Qualität und Qualitätsentwicklung in der frühkindlichen Bildung gehen müssen.
 
Diskussionspartner*innen an diesem Abend werden neben Marita Leyh von der Diakonie Mitteldeutschland und Anke Mamat vom Bündnis „Qualität jetzt!“ die renommierte Professorin Susanne Viernickel von der Universität Leipzig sowie die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin unserer Grünen-Landtagsfraktion, Astrid Rothe-Beinlich, sein.
 
Der Digitale Feierabend beginnt wie immer um 19 Uhr und wird von unserem Landessprecher Bernhard Stengele moderiert – eure Anregungen und Fragen zum Thema des Abends könnt ihr uns natürlich gerne bereits bei eurer Anmeldung mitteilen!
 

Dein Name*

Deine Kontaktdaten*

Bist du Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN?*

Wähle aus, für welchen Digitalen Feierabend du dich anmelden möchtest*

Deine Anmerkungen, Themen und Fragen vorab:

Möchtest du Erinnerungen zu den Terminen des Digitalen Feierabends erhalten?*

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung*.

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Hinweis zum Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Wir verarbeiten Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und speichern zu diesem Zweck Ihre persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an info@gruene-thueringen.de. Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und unserer Netiquette zu.