Grün wirkt! Mit dem Rennsteigshuttle ins Biosphärenreservat Thüringer Wald

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15.07.2017
9:40

Veranstaltungsort
Bahnhof Ilmenau

Kategorien Keine Kategorien


Mit Bus und Bahn und vor allem zu Fuß sind Interessierte eingeladen, zusammen mit unserer Bündnisgrünen Landessprecherin Stephanie Erben und dem grünen Direktkandidaten zur kommenden Bundestagswahl Matthias Schlegel am 15. Juli 2017 das Biosphärenreservat Thüringer Wald  zu erkunden. Los geht es um 9:40 Uhr im Bahnhof Ilmenau mit dem Rennsteigshuttle zum Bahnhof Rennsteig. Dort treffen wir uns mit dem Rennsteigbahn-Chef Manfred Thiele, um uns vor Ort ein Bild von der derzeitigen Situation des Rennsteigshuttles zu machen. Lange Zeit war der Weiterbetrieb des touristisch für die Region relevanten Bahnangebotes nicht gesichert, da größere Investitionen in die Gleise und Infrastruktur anstehen. Nun wurden auch auf Betreiben von Grünen Kommunal- und Landespolitikern Landesmittel in Aussicht gestellt. Als wichtiger Teil des Rennsteigtickets ist das Bahnangebot für die Erschließung des anschließenden Biosphärenreservats unverzichtbar.

Vom Bahnhof Rennsteig geht es dann zu Fuß nach Schmiedefeld, wo wir uns das dortige Informationszentrum des UNSECO-Biosphärenreservats ansehen werden. Auch durch den Einsatz des grünen Umweltministeriums konnte im vergangenen Jahr die Fläche des Biosphärenreservats fast verdoppelt werden. Nun umfasst das Reservat eine geschützte Fläche von 33.700 Ha, die zu 84 % bewaldet ist. Das Biosphärenreservat ist ein Hotspot der biologischen Vielfalt. Zahlreiche Flächen gehören zum europäischen Schutzgebietssystem NATURA-2000, deren Stationen ebenfalls durch die rot-rot-grüne Landesregierung personell und finanziell deutlich gestärkt wurden. Rund 55% des Biosphärenreservats sind zugleich bedeutende Vogelschutzgebiete und rund 23% der Fläche FFH-Gebiete (Flora-Fauna-Habitat).

Die Rückfahrt ist für 15:30 Uhr mit dem Bus vorgesehen, der gegen 16 Uhr wieder in Ilmenau anlandet. Für die Fahrten gilt das günstige Rennsteigticket, das die Region klimafreundlich touristisch erschließt.  Die Wanderung ist so geplant, dass sie auch gut mit Kindern bewältigt werden kann – also ein grasgrüner Termin für die ganze Familie

Kategorien:

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Hinweis zum Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Wir verarbeiten Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und speichern zu diesem Zweck Ihre persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an info@gruene-thueringen.de. Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und unserer Netiquette zu.