LAG Frieden, Europa, Globale Entwicklung, Flucht und Migration | digital

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 06.05.2021
18:30 - 20:00

Kategorien Keine Kategorien


Wo steht Europa im Hegemonialstreit zwischen den USA und China?

 
Die nächste Veranstaltung der LAG Frieden, Europa, Globale Entwicklung, Flucht und Migration findet am Donnerstag, den 6. Mai, statt. In Kooperation mit dem Grünen-Europaparlamentarier Reinhard Bütikofer laden wir euch ein, zwischen 18:30 und 20 Uhr an der Online-Diskussion „Wo steht Europa im Hegemonialstreit zwischen den USA und China?“ mit Prof. Dr. Michael Dreyer, Professor für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Jena, teilzunehmen.
 
Nach den vier im transatlantischen Verhältnis außerordentlich schwierigen Jahren derTrump-Präsidentschaft versucht Washington nun, die Beziehungen über den großen Teich wieder zu intensivieren. Gegenüber China andererseits zeigt Präsident Biden mehr Kontinuität zu seinem Vorgänger, als wohl die meisten erwartet hätten. Chinas Präsident Xi Jinping für seinen Teil scheint der Welt bedeuten zu wollen, dass nach 150 Jahren chinesischer Schwäche jetzt die Epoche neuer chinesischer Zentralität und Vorherrschaft angebrochen sei. Die Volksrepublik China verschärft dabei den Ton nicht nur gegenüber den USA, sondern auch gegenüber Europa.
 
Was bedeuten diese Entwicklungen für Europa? Ist die Analyse der EU-Kommission aus dem Jahr 2019, dass China gleichzeitig Partner, Konkurrent und systemischer Rivale sei, weiterhin aktuell? Welche Änderungen ergeben sich durch die Präsidentschaft von Joe Biden?
 
Wir laden euch ein, euch mit euren Fragen an der Diskussion zu beteiligen. Die Moderation übernimmt Isabell Welle, Mitglied des Landesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Thüringen und Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft.
 
Die Veranstaltung wird als Zoom-Konferenz organisiert. Um die Zugangsdaten zu erhalten, bitten wir Euch um Anmeldung per E-Mail an Isabell Welle
 
Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme!
 

Kategorien:

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Hinweis zum Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Wir verarbeiten Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und speichern zu diesem Zweck Ihre persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an info@gruene-thueringen.de. Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und unserer Netiquette zu.