LDK 2020: Die Bewerber*innen

Auf der Landesdelegiertenkonferenz (LDK) am 25. Januar in Apolda wird der Landesvorstand regulär neu gewählt. Darüber hinaus stellen sich Bewerber*innen als Thüringer Delegierte für die grünen Gremien auf Bundesebene (Bundesfinanzrat, Bundesfrauenrat, Länderrat) und als Rechnungsprüfer*innen zur Wahl. Jedes Parteimitglied konnte bis zum 3. Januar Bewerbungen auf diese Positionen einreichen.

Nähere Informationen zu allen Bewerber*innen, zum Antrag des Landesvorstands für die Tagesordnung sowie zu Anträgen und Änderungsanträgen gibt’s im Antragsgrün.

Die Bewerber*innen sind in alphabetischer Reihenfolge mit Angabe des jeweiligen Kreis-/Regionalverbandes aufgeführt.


18 Bewerber*innen für den Landesvorstand:

 

  • Ann-Sophie Bohm-Eisenbrandt
    (KV Weimar)
  • Sebastian Götte
    (KV Weimar)
  • Justus Heuer
    (KV Jena)
  • Andreas Hundertmark
    (RV Wartburgkreis/Stadt Eisenach)
  • Felix Kalbe
    (KV Gotha)
  • Michael Kost
    (KV Erfurt)
  • Tobias Lemme
    (RV Schmalkalden-Meiningen-Suhl)
  • Christian Möller
    (KV Erfurt)
  • Heike Möller
    (KV Erfurt)
  • Nicolas Nieschke
    (KV Erfurt)
  • Doreen Rath
    (KV Altenburger Land)
  • Max Reschke
    (KV Weimarer Land)
  • Beatrice Sauerbrey
    (KV Weimarer Land)
  • Matthias Schlegel
    (KV Ilm-Kreis)
  • Katharina Schmidt
    (RV Sonneberg-Hildburghausen)
  • Bernhard Stengele
    (KV Altenburger Land)
  • Laura Wahl
    (KV Erfurt)
  • Isabell Welle
    (KV Jena)

1 Bewerber als Thüringer Delegierter für den Bundesfinanzrat:

 

  • Holger Liersch
    (KV Erfurt)

2 Bewerberinnen als Thüringer Delegierte für den Bundesfrauenrat:

 

  • Henriette Jarke
    (KV Jena)
  • Astrid Rothe-Beinlich
    (KV Erfurt)

3 Bewerber*innen als Thüringer Delegierte für den Länderrat:

 

  • Stephanie Erben
    (KV Saalfeld-Rudolstadt)
  • Michael Kost
    (KV Erfurt)
  • Matthias Schlegel
    (KV Ilm-Kreis)

1 Bewerber als Rechnungsprüfer:

 

  • Andreas Leps
    (KV Weimar)

 

Nähere Informationen zur LDK am 25. Januar in Apolda gibt’s HIER.
Nähere Informationen zu den Bewerber*innen, zum Antrag des Landesvorstands für die Tagesordnung sowie zu Anträgen und Änderungsanträgen gibt’s HIER.
Nähere Informationen zum aktuellen Landesvorstand gibt’s HIER.
Nähere Informationen zu den grünen Gremien auf Bundesebene gibt’s HIER.

Verwandte Artikel