Stephanie Erben im MDR-Sommerinterview

Landessprecherin Stephanie Erben hat am Donnerstagvormittag ihren Teil zum Reigen der MDR-Sommerinterviews 2018 beigetragen. Im Gespräch mit Susann Reichenbach ging es unter anderem um Elektromobilität, Tarifverbund, Klimagesetz, Grünes Band, zwei Männer und Integration. Was genau bei der Aufzeichnung im Japanischen Garten der ega herausgekommen ist, veröffentlicht der Mitteldeutsche Rundfunk am Sonntag, 29. Juli, auf seiner Website. Erstausstrahlung im TV ist ebenfalls am Sonntag – ab 19 Uhr im Rahmen des Thüringen Journals.

Hier geht’s zum Interview in der MDR-Mediathek in voller Länge (19:34 Minuten).

Verwandte Artikel