Mitglied werden!

Fünf Gründe, warum Du heute den Grünen beitreten solltest

 
Ich gebe es zu, ich lebe in einer linksgrünversifften Blase. Und da beobachte ich folgendes: Viele meiner Freund*innen und Bekannten wählen (glaube ich) grün – oder sympathisieren zumindest mit uns. Aber Mitglied bei uns zu werden, das ist nochmal ne andere Nummer. Nicht, dass sie mich komisch anschauen, wenn ich mich als Grüner „oute“. Aber Einzelne sagen, nee, Parteien, da hört und liest man zu viel. Andere meinen, das müssten sie erstmal sorgfältig prüfen, bevor sie sich dazu entscheiden. Und wieder andere haben darüber noch nie so richtig nachgedacht. Alle aber versuchen ihren Alltag möglichst nachhaltig zu gestalten, sie leben unsere Werte und Ziele also jeden Tag.
 
Meine Behauptung ist: Heute ist der beste Tag, ein Grünen-Mitglied zu werden. Nein, stimmt nicht, der war gestern. Aber heute ist auch super. Warum? Fünf ganz spontane Gründe:
 
1. Wir brauchen Dich!
 

Ja, ganz unverblümt. Wir stehen vor einem der entscheidendsten Wahlkämpfe unserer Geschichte. Auf Bundesebene: Weiter schwarzer Stillstand oder endlich grüne Erneuerung? Und auch hier in Thüringen stellt sich die Frage: Wie stark können wir als grüner Motor einer Landesregierung den sozial-ökologischen Wandel vorantreiben? Jedes Mitglied macht uns stärker – finanziell und vielleicht sogar mit der eigenen WoManPower. Denn wir sind ehrlich, gegenüber anderen Parteien sieht unser Wahlkampfbudget eher mickrig aus. Wir glauben, wir haben ziemlich gute Ideen – jetzt brauchen wir ordentlich Schwung, um sie unter die Menschen zu bringen. Mit Dir!

 
2. Du stärkst den Kampf gegen die Klimakrise.
 

Gerade hat das Bundesverfassungsgericht geurteilt, dass der Kampf gegen die Klimakrise unsere grundgesetzlich verankerte Pflicht ist. Viele Menschen werden im Angesicht der Klimakrise allerdings lethargisch. Aber so bist Du nicht, und das finde ich super! Du warst vielleicht schon auf den Demos von Fridays for Future. Du hast Petitionen unterzeichnet für #dannibleibt und #hambibleibt. Dein Leben lebst Du sowieso so nachhaltig und fair wie möglich. Vielen Dank dafür! Um all die Forderungen, die Du dort unterstützt hast umzusetzen, brauchen wir aber auch Präsenz auf dem politischen Parkett. Und Präsenz gewinnen wir Grüne durch unsere Mitglieder. Mit Deiner Mitgliedschaft hilfst Du uns, die Feigenblatt-Klimapolitik der GroKo durch eine echte, ambitionierte und generationengerechte zu ersetzen.

 
3. Du bist nicht immer unserer Meinung.
 

Zum Beispiel denkst Du, dass wir die soziale Ungleichheit zu wenig betrachten, nicht genug gegen die täglichen Flüchtlingsdramen tun oder den Danni opfern wollen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Du kannst Dir sicher sein, es gibt eine Menge Gleichgesinnter. Mit denen zusammen kannst Du dafür streiten, dass Deine Ansichten stärkeres Gewicht bei uns finden. Gerade ist ein guter Zeitpunkt, wenn Du schnell bist: Wir erarbeiten das Wahlprogramm für die bevorstehende Landtagswahl. Noch ist Zeit, es als Mitglied mitzugestalten! Je breiter das Meinungsspektrum bei uns ist, desto stärker sind wir.
 
4. Wir richten uns nach Deiner Life-Balance.
 
Ich kenne Menschen, die haben Angst davor, dass eine Parteimitgliedschaft mit zu viel Arbeit verbunden wäre. Ich sag mal: Aufgaben haben wir genug. Aber ob und wie Du Dich bei uns einbringst, ist ganz allein Deine Sache. Du willst uns nur mit Deiner Mitgliedschaft unterstützen? Prima, danke! Du würdest gern an unseren Veranstaltungen teilnehmen, mit anderen diskutieren und unter Gleichgesinnten eine schöne Zeit haben? Herzlich willkommen bei uns! Du hast richtig Bock auf Wahlkampf, Parteiarbeit oder sogar Verantwortung übernehmen? Super, da sagen wir nicht nein! Sieh uns als großen Möglichkeitsraum. Solange Du auf dem freiheitlich-demokratischen Boden bleibst, gilt: Alles kann, nichts muss.

 
5. Du kannst jederzeit gehen.
 

Vielleicht denkst Du, eine Parteimitgliedschaft ist wie eine Ehe, will also sehr gut überlegt sein. Aber glaub mir: ist sie nicht. Du bist heute der Ansicht, wir vertreten Dein Weltbild und Deine Ziele am besten? Dann tritt bei uns ein und hilf uns, Deine Ziele umzusetzen! In einem Jahr findest Du, dass Du und wir nicht mehr zusammenpassen? Das wäre schade, aber hey, tritt einfach wieder aus. Wir sind nicht „Die Firma“ und keine*r wird Dir etwas nachtragen. Auch wenn wir Dich natürlich nur ungern ziehen lassen würden …
 
Du siehst: Wenn Du uns wählst, dann gibt es keinen Grund, uns nicht auch mit Deiner Mitgliedschaft zu unterstützen. Und zum Schluss das Beste: Deinen Mitgliedsbeitrag kannst Du Dir zur Hälfte vom Finanzamt wiederholen. Damit sind wir wahrscheinlich günstiger als Netflix … Also dann, klick einfach hier und melde dich an – wir freuen uns auf Dich!
 
Beisitzer im Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen
 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Hinweis zum Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Wir verarbeiten Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und speichern zu diesem Zweck Ihre persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an info@gruene-thueringen.de. Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und unserer Netiquette zu.