Olaf Müller, Landesschatzmeister

Geboren: 10.12.1963, Varel, Kreis Friesland
Ausbildung/Beruf: Diplom-Biologe, Betriebswirt/Geschäftsführer, MdL
Kreisverband: Jena

Politische Vita

  • seit 1985 Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • 1993 – 1998 Kreisvorstand KV Saale-Holzlandkreis
  • 1998 – 2005 Kreisvorstand KV Jena
  • seit 2009 Landesschatzmeister
  • seit 2015 Mitglied des Thüringer Landtags

Innenansichten

Ein guter Arbeitstag startet mit einem Frühstück mit meiner Familie und den ersten Nachrichten im Deutschlandradio.

Mein erstes Geld verdiente ich als Zivildienstleistender in Bremen mit der Betreuung alkoholkranker Menschen.

Wenn ich mir bei einer Bahnreise einen Sitznachbarn wünschen könnte, dann wünschte ich mir nach Lust und Laune eine schweigsam, unterhaltsame und interessante Gesprächs*partnerin.

Ich habe schon immer Spaß an neuen Herausforderungen gehabt.

Ich habe noch nie meinen Träumen freien Lauf gelassen, vielleicht sollte ich damit beginnen.

In meinem Lebenslauf steht nicht, dass ich Nieselregen hasse.

Bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bin ich seit 1985, davor war ich bei der der Grünen Liste Bremen schon aktiv.

Thüringen ist das Bundesland das meine Wahlheimat Jena beherbergt.

Im Landesvorstand will ich dafür sorgen, dass der Landesverband auch zukünftig auf soliden finanziellen Füßen steht.

Wenn ich nicht arbeite oder Politik mache, dann schmöker ich Krimis, bin mit meinem Kajak auf dem Wasser unterwegs oder wühle im Garten.

Verwandte Artikel