Rica Braune, Beisitzerin

Geboren: 23.9.1968 in Freiberg / Sachsen
Ausbildung/Beruf: Germanistin, Marketing- & Veranstaltungsfachfrau, Personal- & Organisationsentwicklerin
Kreisverband: Weimar

Politische Vita

  • Bürgerrechtsbewegung 1989 in Leipzig
  • Später ehrenamtliches Engagement im interkulturellen Bereich, in sozialen und kirchlichen Organisationen, Vereinen und Stiftungen
  • seit 2014 parteipolitisches Engagement bei B90/DIE GRÜNEN in Weimar, Kreisvorstand, seit 2015 Sprecherin
  • seit 2015 Beisitzerin im Landesvorstand Thüringen
  • Sprecherin AK Mobilität, Sprecherin LAG Frauen


Innenansichten

Ein guter Arbeitstag startet mit Tee, Kaffee und der Tageszeitung

Mein erstes Geld verdiente ich vor der Wende als Studentin während der Leipziger Messe. Und nach der Wende als Mitarbeiterin der Presseabteilung bei der KölnMesse.

Wenn ich mir bei einer Bahnreise einen Sitznachbarn wünschen könnte: Da ich in der Bahn gerne arbeite, freue ich mich über einen freien Platz neben mir. Im Boardrestaurant würde ich gerne mal mit Minister Dobrindt über die Verkehrswende und die Vorteile des Bahnfahrens sprechen.

Ich habe schon immer meinen Mund aufgemacht.

Ich habe noch nie aufgegeben, ohne es nicht wenigstens vorher versucht zu haben.

In meinem Lebenslauf steht nicht, dass ich Sonntags Tatort kucke.

Bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bin ich, weil mir eine lebenswerte Zukunft für alle wichtig ist – gesunde und leckere Ernähung, saubere Luft, gute Bildung für alle und ein friedliches Miteinander

Thüringen ist grün und voller Kultur

Im Landesvorstand bin ich, weil ich mich gerne einbringe und mit anderen gestalte

Wenn ich nicht arbeite oder Politik mache, dann gehe ich ins Theater. Am liebsten ins DNT.

Verwandte Artikel