Themar: Zeig am 6. Juli mit uns Gesicht gegen Neonazis und Rechtsrock!

Am ersten Juli-Wochenende werden erneut Tausende Neonazis in Themar die „Tage der Nationalen Bewegung“ feiern. Dieses Rechtsrock-Festival ist Sinnbild für die Entwicklungen im Freistaat, der seit Jahren das Bundesland mit den meisten Open-Air-Veranstaltungen der ultrarechten Szene ist. Mit einem grünen Picknick (hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung) runden wir den Protest von Verbänden, Vereinen, Kirchen, demokratischen Parteien und Bürger*innen rund um das Bündnis für Weltoffenheit Kloster Veßra unter dem Motto „Themar bleibt bunt“ ab.

Zeige auch du Gesicht und klare Kante gegen Nationalismus, Rassismus und Ausgrenzung!

Wann? Samstag, 6. Juli, ab 10.30 Uhr
Wo? Wiese an der B89 nach der Tankstelle am Ortsausgang Themar in Richtung Kloster Veßra
Hinweis: Die Anreise mit dem Pkw ist nur aus Richtung Meiningen möglich!

******************************************

Aufruf zum Protest gegen das Rechtsrock-Festival in Themar von Dirk Adams, grüner Spitzenkandidat zur Landtagswahl:

Sehr geehrte Thüringer*innen,
liebe Freundinnen und Freunde,

kommt nach Themar am 6. Juli 2019! Dort wollen extreme Rechte ihre Ideologie und ihren Hass wieder auf einem Rechtsrock-Konzert verbreiten.

Thüringen ist das Bundesland mit den meisten Rechtsrock-Veranstaltungen unter freiem Himmel. Eine Stadt, deren Namen mittlerweile bundesweit damit verbunden wird, ist das südthüringische Themar. Dort werden auch in diesem Jahr wieder die „Tage der Nationalen Bewegung“ veranstaltet. Am 5. und 6. Juli werden dafür erneut mehrere Tausend Neonazis anreisen.

Wegschauen gilt nicht! BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unterstützt das Bündnis für Weltoffenheit Kloster Veßra auch in diesem Jahr und wird am 6. Juli Teil des Protests „Themar bleibt bunt – kein Platz für Nazis“ sein. Ab 10.30 Uhr bietet ein Demokratiefest Raum für alle, die ein klares Zeichen gegen nationalistische, rassistische und demokratiefeindliche Botschaften und Aktivitäten setzen wollen.

Wir müssen für Vielfalt und Demokratie kämpfen – und Themar ist der richtige Ort, der 6. Juni ist der richtige Tag. Wir kämpfen dafür, denen, die unsere Gesellschaft spalten wollen, keinen Raum zu geben.

Wir sehen uns am 6. Juli!
Herzliche Grüße,

Dirk Adams
Spitzenkandidat BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Landtagswahl
Fraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Thüringer Landtag

Zusammen mit unserem Spitzenkandidaten Dirk Adams setzen wir am Samstag ein Zeichen für Zusammenhalt, Menschlichkeit und gegen rechts. Seid dabei, wenn wir in Themar den Nazis entschlossen entgegentreten!

Gepostet von Bündnis 90 / Die Grünen Thüringen am Donnerstag, 4. Juli 2019

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Hinweis zum Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Wir verarbeiten Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und speichern zu diesem Zweck Ihre persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an info@gruene-thueringen.de. Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und unserer Netiquette zu.