Erben und Peisker zum SPD-Mitgliederentscheid zur GroKo

Zum SPD-Mitgliederentscheid zur GroKo erklären Stephanie Erben und Denis Peisker, Landessprecher*innen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen:

Stephanie Erben:
„Die SPD hat das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen intensiv und durchaus kontrovers diskutiert. Aus grüner, basisorientierter Sicht gebührt den SPD-Mitgliedern, die es sich mit ihrer Entscheidung erkennbar nicht leicht gemacht haben, unser Respekt.“

Denis Peisker:
„Durch das Votum der Mitglieder wird die Neuauflage der GroKo nun zustande kommen. In vielen Themen mutlos und ohne große Visionen lässt diese Koalition aber wichtige Zukunftsfragen, z.B. wie der Klimakrise zu begegnen ist, unbeantwortet. Das schadet neben Mensch und Natur auch dem Wirtschaftsstandort Deutschland und ist kurzsichtig.“

Ansprechpartner: Harald Schwalbe, Landesgeschäftsführer, Tel. 0172-4478799, harald.schwalbe@gruene-thueringen.de

Verwandte Artikel