Landesvorstand

Der Landesvorstand koordiniert die inhaltliche und organisatorische Arbeit für Thüringen und nimmt Stellung zu allen Fragen der Politik. Das Gremium besteht aus den zwei Landessprecher*innen, dem/der Landesschatzmeister*in und sechs Beisitzer*innen.

    Die Landesdelegiertenkonferenz am 18. Juni 2022 in Leinefelde hat folgenden Landesvorstand gewählt:
    Ann-Sophie Bohm

    Landessprecherin

    ann-sophie.bohm[at]gruene-thueringen.de

    Ann-Sophie Bohm bildet seit ihrer Wahl am 25. Januar 2020 unser Landessprecher*innen-Duo gemeinsam mit Bernhard Stengele. Am 18. Juni 2022 wurde Ann-Sophie als Landessprecherin wiedergewählt. Erfahre hier mehr über sie, zum Beispiel wann es bei ihr mal laut wird, warum sie wahrscheinlich keinen Mopedhelm hat und wen sie etwas grummelig findet.

    Geboren
    21. Oktober 1993 in Erfurt

    Ausbildung/Beruf
    Politikwissenschaftlerin und Soziologin B.A.

    Kreisverband
    Weimar

    Politische Vita
    • Mai 2022: Wahl in den Bezirksfrauenrat von verdi
    • 25. Januar 2020 Wahl zur Landessprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen
    • im Herbst 2019 Direktkandidatin zur Landtagswahl für Weimar und Listenkandidatin zur Landtagswahl (Platz 13)
    • seit Juni 2019 Stadträtin und Fraktionsvorsitzende in Weimar, Aufsichtsrätin bei der Weimarer Wohnstätte GmbH, Mitglied im Finanz- und Immobilienausschuss, Familien- und Sozialausschuss
    • von 2018 bis 2019 Beisitzerin im Kreisvorstand Weimar
    • von 2015 bis 2016 Beisitzerin im Stadtvorstand und Mitglied im Fachschaftsrat der Philosophischen Fakultät 1
    • von 2014 bis 2016 Sprecherin der Grünen Hochschulgruppe Halle, Sprecherin der Landesfachgruppe Tierschutzpolitik und Mitglied im Fakultätsrat der philosophischen Fakultät I der MLU Halle-Wittenberg
    • von 2014 bis 2016 grüne Stadträtin in Halle, Mitglied im Ordnungs- und Umweltausschuss, Sportausschuss und Rechnungsprüfungsausschuss sowie Aufsichtsratsmitglied Zoo Halle

    Ein guter Arbeitstag startet mit …
    … einer Tasse Kaffee und einem Blick in die Nachrichtenlage.

    Mein erstes Geld verdiente ich …
    … beim Kellnern im Stadtgarten in Erfurt.

    Wenn ich mir bei einer Bahnreise einen Sitznachbarn wünschen könnte …
    … dann wäre es Margarete Stokowski.

    Ich habe schon immer …
    … eine Vorliebe für gute Rockmusik, gerne auch laut bei Konzerten.

    Ich habe noch nie …
    … auf einem Moped gesessen.

    In meinem Lebenslauf steht nicht …
    … dass ich in mehreren Chören gesungen habe.

    Bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bin ich …
    … weil wir Umwelt- und Klimaschutz mit sozialer Gerechtigkeit zusammendenken. Und weil ich davon überzeugt bin, dass wir Bündnisgrünen die richtigen Antworten auf die dringenden Fragen dieser Zeit haben.

    Thüringen ist …
    … klein, grün, im ersten Moment etwas grummelig, trotzdem liebenswert.

    Im Landesvorstand will ich …
    … Grün im Land sichtbarer machen, unsere sozialpolitische Arbeit stärken, grüne Inhalte verständlicher machen.

    Wenn ich nicht arbeite oder Politik mache …
    … dann liebe ich es zu gärtnern, vegan zu kochen, in der Natur unterwegs zu sein, zu lesen und gute Filme oder Serien anzuschauen. Meistens verbringe ich dann aber Zeit mit meinem Mann und meinem Kind!

      Bernhard Stengele

      Landessprecher

      bernhard.stengele[at]gruene-thueringen.de

      Bernhard Stengele arbeitet seit seiner Wiederwahl am 18. Juni 2022 als Landessprecher gemeinsam mit Ann-Sophie Bohm. Erfahre hier mehr über ihn, zum Beispiel wo er gern stehen möchte, wann er lacht und mit wem er in seiner Freizeit unterwegs ist.

      Vollständiger Name
      Bernhard Engelbert Stengele

      Geboren
      23. April 1963 in Wangen im Allgäu

      Ausbildung/Beruf
      Regisseur, Schauspieler

      Kreisverband
      Erfurt

      Politische Vita
      • 2019 Direktkandidat in Altenburg
      • Internationale Theaterarbeit zu Flucht, Krieg, Vertreibung

      Kein Urgestein, eher motivierter Immigrant.

      Ein guter Arbeitstag startet mit …
      … Lied, Lächeln, leichtem Herzen.

      Mein erstes Geld verdiente ich …
      … in einer Schreinerei.

      Wenn ich mir bei einer Bahnreise einen Sitznachbarn wünschen könnte …
      … dann wäre es Friedrich Gulda im Bardo.

      Ich habe schon immer …
      … gerne gesungen und Gedichte gelesen.

      Ich habe noch nie …
      … ein Haus gebaut.

      In meinem Lebenslauf steht nicht …
      … wer ich bin, was mich ausmacht, wann ich lache.

      Bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bin ich …
      … wegen der Klimakrise.

      Thüringen ist …
      … herausfordernd, eigenwillig, nicht (!) langweilig.

      Im Landesvorstand will ich …
      … geduldig dicke Bretter bohren und bei jeder Sitzung einmal stehen.

      Wenn ich nicht arbeite oder Politik mache …
      … beobachte und begleite ich unser Kind bei der Entdeckung der Welt, entwickele ich Projekte auf der Schnittstelle Kunst und Politik.

        Stephan Ostermann

        Landesschatzmeister

        stephan.ostermann[at]gruene-thueringen.de

        Stephan Ostermann ist seit seiner Wahl am 18. Juni 2022 Schatzmeister in unserem Landesvorstand. Erfahre hier mehr über Stephan, zum Beispiel, welche Rolle Weihnachtsmann und Zapfanlage in seinem Leben gespielt haben und warum er noch nie eine Entscheidung bereut hat.

        Geboren
        11. Januar 1979 in Hannover

        Ausbildung/Beruf
        Industriekaufmann / Sales Manager & Produkttrainer

        Kreisverband
        Ilm-Kreis

        Politische Vita
        • Direktkandidat im WK192 und Listenkandidat (LP6) zur Bundestagswahl 2021
        • seit November 2020 Mitglied im Stadtrat Arnstadt
        • Februar 2020 Wahl zum Co-Sprecher KV Ilm-Kreis
        • seit Februar 2019 Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

        Ein guter Arbeitstag startet mit …
        … einem starken Kaffee.

        Mein erstes Geld verdiente ich …
        … im Biergarten an der Zapfanlage.

        Wenn ich mir bei einer Bahnreise eine Sitznachbarin wünschen könnte …
        … wäre es Claudia Roth und die Fahrt wohl viel zu kurz.

        Ich habe schon immer …
        … im Bereich Erneuerbare Energien gearbeitet.

        Ich habe noch nie …
        … eine Entscheidung bereut, aber aus Fehlern gelernt.

        In meinem Lebenslauf steht nicht, …
        … dass ich nebenberuflich Weihnachtsmann war.

        Bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bin ich …
        … weil wir uns für den Erhalt einer lebenswerte Welt einsetzen.

        Thüringen ist …
        … das schönste Bundesland und mehr als Kloß und Bratwurst.

        Im Landesvorstand will ich …
        … die finanzielle Grundlage für die Zukunft unseres Landesverbandes legen und mit guter Kommunikation die Menschen mit unseren Ideen begeistern.

        Wenn ich nicht arbeite oder Politik mache …
        … genieße ich die Zeit mit meiner Familie und Freunden.

          Susanne Martin

          Beisitzerin

          susanne.martin[at]gruene-thueringen.de

          Susanne Martin ist seit ihrer Wahl am 18. Juni 2022 Beisitzerin in unserem Landesvorstand und FLINTA*- und Genderpolitische Sprecherin. Erfahre hier mehr über Susanne, zum Beispiel, was sie mit Pferden, Philosophie und Erdnussmus verbindet.

          Geboren: 
          10. Dezember 1991 in Ochsenfurt

          Ausbildung/Beruf: 
          Europa-Studien B.A.

          Kreisverband: 
          Saale Holzland-Kreis

          Politische Vita: 
          • 2021 Kandidatin für den Deutschen Bundestag auf Listenplatz 3, Direktkandidatin im Wahlkreis 195, Spitzenkandidatin Grüne Jugend Thüringen
          • 2018 – 2020 Mitglied im Landesparteirat BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen
          • 2015/2016 Sprecherin der Grünen Jugend Sachsen
          • 2014/15 Beisitz im Landesvorstand Grüne Jugend Sachsen, Frauen und Genderpolitische Sprecherin

          Ein guter Arbeitstag startet mit: 
          Kaffee, Erdnussmus und Haferflocken

          Mein erstes Geld verdiente ich …
          … beim Ferienjob am Fließband.

          Wenn ich mir bei einer Bahnreise einen Sitznachbarn wünschen könnte … 
          … dann wäre es Hannah Arendt.

          Ich habe schon immer … 
          … am liebsten Zeit mit Pferden verbracht.

          Ich habe noch nie … 
          … Urlaub in Italien gemacht.

          In meinem Lebenslauf steht nicht … 
          … dass ich eine eigene Radioshow moderiert habe.

          Bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bin ich … 
          … weil Feminismus, Vielfalt und Selbstbestimmung zum Leitbild gehören. Und: weil Klimaschutz nur sozial gerecht geht!

          Thüringen ist … 
          … ein liebenswerter Ort, mein Zuhause.

          Im Landesvorstand will ich … 
          … queere Themen vertreten, Kreisverbände vernetzen, Ansprechpartnerin sein und mit Freude im Team anpacken.

          Wenn ich nicht arbeite oder Politik mache … 
          … lerne ich Tricks mit dem Springseil, reite durch die Wälder, übe fleißig Pole-Figuren oder befasse mich mit philosophischen Werken.

            Justus Heuer

            Beisitzer für die GRÜNE JUGEND

            justus.heuer[at]gruene-thueringen.de

            Justus Heuer ist seit seiner Wahl am 25. Januar 2020 Beisitzer in unserem Landesvorstand. Am 18. Juni 2022 wurde Justus erneut in den Vorstand gewählt. Erfahre hier mehr über ihn, zum Beispiel welche Rolle Physik in seinem Leben spielt, welche Aufgaben er für den Klimaschutz übernimmt und was er mit Yu-Gi-Oh verbindet.

            Geboren
            31. Januar 2000 in Berlin

            Ausbildung/Beruf
            Master-Student Theoretische Physik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

            Kreisverband
            Jena

            Politische Vita
            • 2021 Kandidat zur Bundestagswahl auf Landeslistenplatz 4 im Wahlkreis 190 und für die Grüne Jugend Thüringen
            • Seit 2020 Mitglied im Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen
            • Seit 2019 Mitglied im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss als sachkundiger Bürger, sowie im Klimaschutzbeirat der Stadt Jena
            • 2019 – 2021 Außerordentliches Mitglied im Thüringer Klimabeirat für Fridays for Future Thüringen
            • 2019 – 2020 Mitglied im Landesvorstand der Grünen Jugend Thüringen
            • Seit 2018 Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

            Ein guter Arbeitstag startet mit …
            … einer warmen Dusche (sorry an Robert Habeck an der Stelle).

            Mein erstes Geld verdiente ich …
            … mit dem Verkauf von „Yu-Gi-Oh“-Karten im Internet.

            Wenn ich mir bei einer Bahnreise einen Sitznachbarn wünschen könnte …
            … dann würden mir eine ganze Reihe Physiker*innen einfallen, von denen die meisten schon tot sind.

            Ich habe schon immer …
            … eine unbändige Neugierde gehabt, herauszufinden, wie die Welt funktioniert.

            Ich habe noch nie …
            … einen Baum umarmt.

            In meinem Lebenslauf steht nicht …
            … dass ich im Abitur-Buch meines Jahrgangs im Ranking bei der Frage „Wer wird mal Bundeskanzler?“ nur auf Platz zwei gelandet bin.

            Bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bin ich …
            … weil es die einzige Partei ist, die ernsthaft versucht, die Klimakrise zu verhindern und einen guten Ausgleich mit sozialen und wirtschaftlichen Aspekten zu finden.

            Thüringen ist …
            … ein vielseitiges und landschaftlich wunderschönes Bundesland.

            Im Landesvorstand will ich …
            … die Perspektive der Grünen Jugend vertreten, ein gutes Wahlprogramm für 2024 auf die Beine stellen und daran arbeiten, unsere Strukturen gut für die Zukunft aufzustellen.

            Wenn ich nicht arbeite oder Politik mache …
            … bin ich mit Laufschuhen oder meinem Rennrad in der Weltgeschichte unterwegs.

              Sarah Hitscher-Rückrieme

              Beisitzerin

              sarah.hitscher-rueckrieme[at]gruene-thueringen.de

                Luis Schäfer

                Beisitzer

                luis.schaefer[at]gruene-thueringen.de

                Luis Schäfer ist seit seiner Wahl am 18. Juni 2022 Beisitzer in unserem Landesvorstand. Erfahre hier mehr über ihn, zum Beispiel wie er zu Ungerechtigkeiten, Purzelbäumen und Schokolade steht.

                Geboren
                28. Mai 2000 in Leipzig

                Ausbildung/Beruf
                Dualer Bachelor-Student Praktische Informatik an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach

                Kreisverband
                Gera

                Politische Vita
                • seit Anfang 2022 Kreissprecher im Kreisverband Gera

                Ein guter Arbeitstag startet mit …
                … dem Aufstehen beim ersten Wecker-Klingeln.

                Mein erstes Geld verdiente ich …
                … mit dem Verkauf von Kieselsteinen.

                Wenn ich mir bei einer Bahnreise einen Sitznachbarn wünschen könnte …
                … dann wäre es Richard Socher als Pionier der KI-Forschung.

                Ich habe schon immer …
                … ein großes Problem mit Ungerechtigkeiten.

                Ich habe noch nie …
                … erfolgreich einen Purzelbaum gemacht.

                In meinem Lebenslauf steht nicht, …
                … dass ich Schokoladentafeln einatme.

                Bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bin ich, …
                … um endlich nicht mehr an der Seitenlinie zu stehen, sondern die wichtigen Themen, wie unter anderem soziale Ungerechtigkeit, Klimawandel und Digitalisierung mit Gleichgesinnten in die Hand zu nehmen.

                Thüringen ist …
                … die schönste Wahlheimat, die ich mir vorstellen kann.

                Im Landesvorstand will ich …
                … viele gute Gespräche führen, Perspektiven verstehen und zusammenbringen.

                Wenn ich nicht arbeite oder Politik mache …
                … hänge ich an der Klimmzugstange, höre einen Podcast oder spiele das neuste Brettspiel.

                  Katrin Vogel

                  Beisitzerin

                  katrin.vogel[at]gruene-thueringen.de

                    Nancy Schwalbach

                    Beisitzerin

                    nancy.schwalbach[at]gruene-thueringen.de