Dein digitaler Feierabend am Mittwoch

Der November wird leider mit aktuellen Einschränkungen noch ein wenig dunkler. Es rächt sich jetzt bitter, das seitens der Bundesregierung das letzte halbe Jahr zu wenig genutzt wurde, um diese Phase der Pandemie vorzubereiten, in der Hoffnung, es werde schon nicht so schlimm kommen. Für uns Alle ist jetzt wieder die Zeit, etwas den Abstand zu halten und dennoch enger zusammen zu rücken. Deshalb wollen wir einmal wöchentlich mit euch zusammensitzen und austauschen.

Der Auftakt am 4. November: Auf ein Feierabendgetränk mit KGE

Katrin Göring-Eckardt, unsere Fraktionsvorsitzende im Bundestag, macht den Anfang. Sie sagt: Ich mache mir Gedanken um alle, die jetzt in Sorge leben – um das, was wird, um die eigene Gesundheit. Um alle, die allein sind und auf Besuch der Angehörigen verzichten müssen. Aber ich bin auch überzeugt: Wir dürfen uns von dem Virus nicht besiegen lassen. Jetzt ist Zeit für Solidarität und Zusammenhalt. Und vor allem ist jetzt die Zeit, klare Pläne und Strategien zu entwickeln, wie wir in ein öffentliches, kulturelles, soziales und wirtschaftliches Leben mit dem Virus führen können. Wie eine Zukunft mit dem Virus aussehen kann. Darüber möchte ich gern mit Euch diskutieren.

Digitaler Feierabend? Immer mittwochs, 19 Uhr.

Weil nun alle Restaurants, Bars und Kneipen geschlossen haben und das auch unsere Möglichkeiten des Austauschs beschränkt, holen wir das Feierabendgetränk einfach ins Internet. An jedem Mittwochabend. Bei einem Tee, einer Limonade oder einem Bier möchten wir mit Euch darüber diskutieren, wie wir durch den November kommen und mit welchen Strategien wir danach aufbrechen.

Der nächste digitale Feierabend – am 2. Dezember

Am 25. November 2020 stehen die  USA mit Joe Biden  im Mittelpunkt.
Was kann sein Wahlsieg bewirken? Was bedeutet er für die Vereinigten Staaten von Amerika? Und was bringt Biden für uns Europäer*innen sowie den Rest der Welt? Die ersten Personalentscheidungen von Biden wecken die Hoffnung, dass bei vielen Themen eine neue fruchtbare Kooperation möglich sein sollte. Doch Europa muss auch eigenständiger werden. Oder? Tauscht Euch mit uns aus und lasst uns diskutieren. Wir freuen uns, dass wir dazu u.a. unseren Europaabgeordneten Reinhard Bütikofer, den Politikwissenschaftler Prof. Dr. Michael Dreyer (Uni Jena) und unseren Landessprecher Bernhard Stengele begrüßen können. Und wir freuen uns natürlich auf Euch und Eure Meinungen und Gedanken zum Thema. Also meldet Euch jetzt an und bringt Euch in die Feierabendrunde ein:

Dein Name*

Deine Kontaktdaten*

Bist du Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN?*

Anmeldung für „Dein Digitaler Feierabend“ am*

Deine Anmerkungen, Themen und Fragen vorab:

Möchtest du Infos zu weiteren Terminen des Digitalen Feierabends erhalten?*

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung*.

Die weiteren Termine

Merkt Euch auch die folgenden Termine und Themen schon mal vor:

Dein Name*

Deine Kontaktdaten*

Bist du Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN?*

Anmeldung für „Dein Digitaler Feierabend“ am*

Deine Anmerkungen, Themen und Fragen vorab:

Möchtest du Infos zu weiteren Terminen des Digitalen Feierabends erhalten?*

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung*.

 

Bisherige Termine und Themen

Diese Themen war bislang dran.

  • 04.11. | Auftakt – u.a. mit Katrin Göring-Eckardt
  • 11.11. | Thema: Gastronomie – u.a. mit Bernhard Stengele
  • 18.11. | Thema: Bürger*innenrechte in Zeiten von Corona – u.a. mit Dirk Adams und Viola von Cramon
  • 25.11. | Thema: Kunst-, Kultur- und Veranstaltungsbranche – u.a. mit Manuel Schmid , Uwe Schenker-Primus , die Anja Losse, die Eleonore Marguerre, Christoph Drescher und Bernhard Stengele
Du vermisst ein Thema…

…über das du gern einmal in der Feierabendrunde sprechen und diskutieren möchtest? Dann schreib uns. Entweder über das Anmeldeformular oder per Mail mit dem Betreff „Feierabendthema“ an info@gruene-thueringen.de.