Michael Kost wird neuer Landesgeschäftsführer

Michael Kost wird der neue Landesgeschäftsführer der Thüringer Grünen. Der 1985 im sächsischen Freiberg geborene Volljurist wird seine Arbeit Mitte Juni aufnehmen. Kost ist somit Nachfolger von Harald Schwalbe, der seit März für den grünen Bundesverband arbeitet.

Zur Person:
Michael Kost ist aktuell Justiziar und Referent für Justizpolitik in der grünen Landtagsfraktion, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Erfurter Wahlkreisbüro der Fraktionsvorsitzenden der grünen Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckardt, und Organisatorischer Geschäftsführer der GRÜNEN JUGEND Thüringen. Er ist seit 2011 Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Innen und Justiz. Von 2011 bis 2017 war er Sprecher des Kreisverbandes Unstrut-Hainich-Kreis, von 2015 bis Januar 2020 Mitglied des Thüringer Landesvorstands.

 

Verwandte Artikel