Thüringer Grüne im Kreis der Tausender

Zur aktuellen Umfrage zur Landtagswahl und zu einer erfreulichen Mitgliederentwicklung der Thüringer Grünen erklären Stephanie Erben und Denis Peisker, Landessprecher*innen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen:

Die befragten Thüringerinnen und Thüringer sehen uns Grüne bei der kommenden Landtagswahl bei 10 Prozent. Das stärkt uns in dem Ziel, so stark wie noch nie in den nächsten Landtag einzuziehen. Es zeigt auch, dass einerseits – endlich – die urgrünen Themen Umwelt- und Klimaschutz in der Gesellschaft eine wesentliche Rolle spielen. Andererseits werten wir dies auch als Resultat unserer täglichen Arbeit für eine offene und tolerante Gesellschaft, die sich über Zusammenhalt und Vielfalt definiert“, freut sich Stephanie Erben.

Denis Peisker ergänzt: „Wir sind sehr stolz, dass wir in dieser Woche das 1000. Mitglied in unserem Landesverband begrüßen konnten. In den vergangenen Monaten hat sich unsere Mitgliederzahl rasant entwickelt: Seit Jahresbeginn haben sich über 150 Engagierte unserer Partei angeschlossen, auch in den kleineren Städten und Landkreisen. Beispielsweise haben wir allein im ersten Halbjahr 2019 in den Landkreisen Nordhausen, Eichsfeld und Schmalkalden-Meinigen zweistellig zugelegt. Besonders erfreulich ist, dass sich viele Neumitglieder sofort aktiv einbringen – sowohl im Kommunal- und Europawahlkampf, als auch bei den Diskussionen zu unserem Landtagswahlprogramm.“

Mit dem Rückenwind im Bund und vielen vertrauten wie neuen Aktiven vor Ort gehen wir selbstbewusst und mit jeder Menge Zuversicht in den Wahlkampf im Herbst. Wir wollen den Einklang aus Klima- und Umweltschutz, Energiewende, Mobilität, Wirtschaft und Landwirtschaft erkennbar machen und sind uns sicher, dass das in Stadt und Land die Themen unserer Zeit sind“, sind sich Erben und Peisker einig.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Hinweis zum Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Wir verarbeiten Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und speichern zu diesem Zweck Ihre persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an info@gruene-thueringen.de. Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und unserer Netiquette zu.