Ein Jahr vor der Landtagswahl: Grüne mit Mitgliederhöchststand

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen gehen gestärkt ins Wahljahr 2019. Hierzu erklären Denis Peisker und Stephanie Erben, Landessprecher*innen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Thüringen:

Denis Peisker:
„Grüne Politik erreicht immer mehr Menschen und motiviert zum Mitmachen. Mit aktuell 823 Mitgliedern haben wir in Thüringen so viele Mitglieder wie nie zuvor. Allein 2018 sind bisher 92 Neumitglieder zu uns gekommen. Zusammen mit unseren Mitgliedern werben wir bei den kommenden Kommunal-, Europa- und Landtagswahlen engagiert für grüne Politik – für Ökologie, Klimaschutz und Gerechtigkeit, für Demokratie und eine offene Gesellschaft. Bei der Landtagswahl kämpfen wir darum, die erfolgreiche Politik der vergangenen Jahre für Thüringen gestärkt fortzusetzen.“

Stephanie Erben:
„Bis zur Landtagswahl in einem Jahr werden wir Grüne mit unseren Regierungspartnern weiter die Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag umsetzen. Wir stellen das ‚Grüne Band‘ an der ehemaligen innerdeutschen Grenze unter Schutz und schaffen so ein einzigartiges Naturmonument, das Geschichte erfahrbar macht. Mit einem Klimagesetz ermöglichen wir mehr Klimaschutz. Und wir wollen allen Kindern einen guten Start bieten und verbessern dafür die Qualität in den Kitas weiter. Bei den Wahlen im nächsten Jahr kämpfen wir für starke Grüne, um uns weiter entscheidend für die Menschen und die Umwelt einsetzen zu können.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Hinweis zum Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Wir verarbeiten Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und speichern zu diesem Zweck Ihre persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an info@gruene-thueringen.de. Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und unserer Netiquette zu.